Hoffnungskompetenz

Ehe und Familie

Nur durch die Hoffnung bleibt alles bereit,
immer wieder neu zu beginnen.
(Charles Péguy)

Hohe Scheidungsquoten, Kinder, die kaum Grenzen kennen, Eltern, die sich anschweigen – der Familie wird schon lange eine Krise nachgesagt. Dennoch stehen im Hoffnungsbarometer die glückliche Ehe, Familie und Partnerschaft an oberster Stelle.

Die “glückliche Ehe, Familie, Partnerschaft” ist die am meisten gewählte sehr wichtige persönliche Hoffnung – noch deutlich vor der persönlichen Gesundheit und deutlich höher gewichtet als die in der Umfrage abgefragten gesellschaftlichen Hoffnungen. Trotz vielfältigen Theorien über weak ties, Social Medias im Cyber Space, global business oder supranationale Organisationen – Hoffnung als Wille zur Zukunft wird in der Schweiz primär durch die engen sozialen Beziehungen im familiären und privaten Umfeld geprägt. Mit dem Ehe-/Lebenspartner, den eigenen Kindern und den eigenen Eltern belegen drei Kategorien von Familienangehörigen einen Drittel der Top Ten bei den Hoffnungsträgern beim Hoffnungsbarometer 2013.So stehen auch bei den Personengruppen, die in besonderer Weise Hoffnung stiften sollten, das engste (familiäre) Umfeld auf den Spitzenplätzen.Auch bei den eigenen Aktivitäten ist das Gespräch mit dem Lebenspartner sehr wichtig.

  • Suchen Sie einen Therapeuten als Gesprächspartner für Situationen in Ihrer Ehe oder Familie, die Ihnen hoffnungslos erscheinen?
  • Wollen Sie sich in Ihrer Kirchgemeinde mit der Bedeutung von Hoffnungskompetenz für Ehen und Familien beschäftigen und entsprechende Veranstaltungen für Mitarbeitende, Eheleute und Eltern anbieten?

Unser Team unterstützt Sie gerne:

  • In seinem Engagement für gesunde Partnerschaften und Familien ist Thomas Stankiewitz seit zwanzig Jahren als Berater tätig. Dabei kann er auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen, sowohl aus eigenen schmerzhaften Trennungserfahrungen als auch aus Jahren des glücklichen Familienlebens. Begleitendend absolvierte er die „Beratungsausbildung Fokus Ehe und Familie“ bei Dr. Manfred Engeli.
  • Stefan Schwarz ist Coach für Logotherapie und Existenzanalyse (MSc in Psychotherapeutischer Psychologie) berät und begleitet Menschener in herausfordernden Lebensphasen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s